Die x.archiv /mediDOK Produktfamilie bietet für jeden den passenden Einstieg in die elektronische Archivierung. Sie entscheiden, wo Sie anfangen möchten. Und wenn ihre Ansprüche und Anforderungen wachsen, wächst Ihr mediDok Archiv einfach mit.

Vorteile

  • individueller Funktionsumfang je nach Anforderungen und Wünschen
  • komfortable Integration in die Praxissoftware
  • Einheitlicher Viewer zur Anzeige verschiedener Dokument-Typen und Bilder
  • Benutzer- und Gruppen-Management mit verschiedenen Berechtigungen
  • garantiert eine revisionssichere Archivierung mit umfangreicher Protokollierung (zertifiziert als Medizinprodukt Klasse Iia)

Grundpakete

Scan

  • Die Einstiegsversion zum Scannen von Papierdokumenten oder für elektronische Dokumente.
  • Scanner (TWAIN oder Button)
  • Dateiimport (Bilddateien, PDF)
  • Zentraler Dokumenten-Eingang (Bilddateien, Dokumente oder PDF)

    Basis Plus

    Anbindung Ultraschall per Videograbber / DICOM (nur Standbilder) und Speicherung der Bilder im JPG-Bildformat

    Basis DICOM

    Anbindung Ultraschall per  DICOM Worklist inkl. Loops und Speicherung der Bilder im DICOM-Bildformat

    Zusatzmodule x.archiv / mediDOK

    mediDOK eForms

    Lassen Sie praxiseigene Formulare (z. B. Einverständniserklärungen) von Patientinnen und Patienten auf einem Android-Tablet ausfüllen und mit biometrischer Unterschrift digital unterzeichnen.

    Die Patientendaten werden automatisch vorausgefüllt und die Formulare anschließend direkt patientenzentriert in x.archiv /mediDOK archiviert.

    mediDOK PhotoApp

    Nehmen Sie Bilder per Smartphone-Kamera (iOS-Betriebssystem) auf und speichern Sie diese unter dem gewünschten Bilnamen direkt zur jeweiligen Patienten in x.archiv / mediDOK. Auch Import von Aufnahmen aus der Fotogalerie des Smartphones ist möglich.