Moderne Kommunikation in der Arztpraxis

Mit der neuen Kommunikationssuite in Ihrer Praxissoftware haben Sie nicht nur die gesamte Praxiskommunikation im Blick, sondern können diese auch von einer zentralen Stelle aus steuern.

Zum Start bietet x.comcenter folgende Funktionalitäten:

  • e-Arztbrief via KV-SafeNet
    Tauschen Sie mit Ihren Kollegen e-Arztbriefe über einen einheitlichen & sicheren Kanal aus.
  • Patientenkommunikation via Smartphone-App x.patient
    Beidseitige Kommunikation zwischen Patient & Praxis – strukturiert & sicher.

Mit den kommenden Quartalsupdates wird x.comcenter mit weiteren Kommunikationskanälen ausgestattet:

  • e-Mail
  • KV-Abrechnung
  • DALE-UV
  • eDMP u.v.m.

Der eArztbrief enthält Patienteninformationen wie Name, Geburtsdatum und Adresse und dient der sicheren Übertragung von Briefen und Informationen direkt an Ihre Kollegen in digitaler Form. Damit Sie einen Überblick haben, welchem Kollegen Sie eArztbriefe senden können, ist ein Adressverzeichnis der KV Telematik GmbH im x.comcenter integriert.

Einheitlicher Standard

Ein Vorteil des eArztbriefes via KV-Connect ist es, dass es ein einheitlicher Standard ist und Sie somit Briefe mit jedem Kollegen austauschen können, egal welche Praxissoftware dieser einsetzt.

Einfache Zuordnung

Ein weiteres Highlight des eArztbriefes ist die einfache Zuordnung der eArztbriefnachricht zu einem Patienten. So können Sie den eArztbrief schnell und einfach ins Krankenblatt übernehmen.

Sicher

Der Onlineversand des KV-Connect eArztbriefes ist sicher, da er ausschließlich über die gesicherte KV-Connect Verbindung innerhalb von KV-SafeNet übermittelt wird.

Finanzielle Förderung

Im Saarland wird sowohl der Empfang als auch der Versand eines eArztbriefs finanziell seitens der KV gefördert und auch im Entwurf des eHealth Gesetzes ist eine Förderung vorgesehen.